header

Erntedank2021 HerzJesuErntedank2021 Pius

 

 

 

 

 

 

Zum Erntdankfest am 3. Oktober haben die Gottesdienst- und Kirchenbesucher wieder zwei mit viel Liebe und Geschick gestaltete Erntedank-Altäre bewundern dürfen. In der Herz Jesu-Kirche haben die Kleingärtner an der Fasanerie wie seit vielen Jahren bereits den Altar mit ihren Früchten, Gemüse und Brot geschmückt (Foto oben links). Wie schön, dass diese Tradition schon so lange fortgesetzt wird, wir sagen herzlichen Dank an alle beteiligten Kleingärtner!

In St. Pius hatten Sabine Lasar und ihr Mann Siggi ebenfalls seit vielen Jahren den Erntedankaltar mit viel Fantasie geschmückt. Nachdem Frau Lasar im Sommer 2021 leider den Blumendienst, den sie seit 2008 übernommen hatte, beendet hat, gibt es noch keinen Nachfolger, keine Nachfolgerin für diesen wichtigen Dienst. Zum Glück hatten sich Gisela Kirchen, Margot Erhard und Heike Roth vom Seniorenkreis kurzfristig entschlossen, einen kleinen Altar herzurichten. Was ihnen auch sehr schön gelungen ist (Foto oben rechts)! Auch hier sagen wir ein herzliches Vergelts Gott für die Mühen und die geopferte Freizeit.

Weil Sabine Lasar leider noch nicht offiziell verabschiedet wurde (was vielleicht noch kommt), sagen wir ihr hier zunächst einmal im Namen der gesamten Gemeinde ein herzliches Dankeschön für alle Arbeit und die stets so wunderschönen, geschmackvollen Blumendekorationen in der Kirche, aber auch bei Festen und Empfängen. Auch Blumenschmuck in unseren Kirchen ist Ausdruck des Glaubens. Cornelia Müller

 

 

 

­