header

Herzlich Willkommen bei der

Pfarreiengemeinschaft

"Zum guten Hirten" Aschaffenburg

 

 

 

Die Pfarrbücherei St. Pius

hat ab sofort Sonntags von 10.20 Uhr bis 11.45 Uhr wieder geöffnet. Herzlich Willkommen!

 

FronleichnamPius1Fronleichnam HerzJesu2021Fronleichnamsschmuck in unseren Kirchen

Mit viel Liebe und Mühe haben Frauen aus unserer PG die Blumenbilder vor den Altären gestaltet. Ein herzliches Dankeschön dafür! Details finden Sie unter Aktuelles/Nachrichten.

 

Gottesdienste: Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske

Liebe Gottesdienstbesucher,
bitte tragen Sie eine FFP2-Maske in den Gottesdiensten.
Eine Anmeldung für die Gottesdienste ist nicht mehr nötig. Einige Ausnahmen gibt es aber: Seniorengottesdienst, Kinderkirche, Orgelgebet und Bibelabend. Bitte für diese Veranstaltungen unter Telefon 0 60 21/22 33 2 zu den Öffnungszeiten unseres Pfarrbüros anmelden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Es grüßt Sie herzlich
Ihr Pfarrer Florian Judmann  

 

Die im Einblick genannte Datenschutzerklärung finden Sie hier:

Nachrichten

Fronleichnamsschmuck in unseren Kirchen

Auch wenn es in diesem Jahr weder in der Innenstadt noch in St. Pius eine Fronleichnamsprozession gegeben hat: Auf Blumenteppiche - wenn auch in kleiner Ausführung -  musste unsere Pfarreiengemeinschaft dennoch nicht verzichten. In Herz-Jesu hat Monika Pfaff ein wunderbares Bild vor dem Altar gestaltet, in St. Pius haben sich Elisabeth und Dagmar Neumar ebenfalls mit viel Liebe ans Werk ...

Kräuterverkauf an Fronleichnam

Für den guten Geschmack. Nach dem Gottesdienst am Fronleichnamsfest, Donnerstag, 3. Juni, um 9.30 Uhr in St. Pius geben wir kleine Kräutertöpfchen gegen eine Spende ab. Nehmen Sie sich diese duftenden Kräuter mit nach Hause. Der Erlös kommt der Pfarrei St. Pius zugute. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung.Besten Dank und bis zur Messfeier an Fronleichnam ...

Nachruf Pater Stenger

Pater Friedrich Stenger, Missionar, ist im Alter von 78 Jahren am 17. März 2021 unerwartet verstorben.  Er wurde 1942 in Aschaffenburg geboren und wohnte in der Pfarrei Herz Jesu. 1964 trat er in die Gemeinschaft der Weißen Väter ein, legte 1971 die Profess ab und wurde 1971 in Würzburg von Bischof Josef Stangl zum Priester geweiht. Danach ging er in die Mission nach Afrika. Seine ...

­