header

Herzlich Willkommen bei der

Pfarreiengemeinschaft

"Zum guten Hirten" Aschaffenburg

 

 

Neujahrsempfang 2023 17

  Neujahrsempfang in unserer Pfarreiengmeinschaft

Fotos davon sehen Sie unter Neujahrsempfang 2023 in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

 

 

 

 

 

Termine Orgelgebet 2023

 

Auch 2023 wieder Orgelgebete in Herz Jesu

Orgelmusik und Kontemplation jeden vierten Donnerstag im Monat, Start am 26. Januar. Hier finden Sie nähere Informationen: Auch 2023 wieder Orgelgebete in Herz Jesu: Orgelmusik und Kontemplation

 

 

 

 

 

 

Sternsinger2023 4

Die Sternsinger waren unterwegs

45 Kinder und Jugendliche haben die Menschen in unserer Pfarreiengemeinschaft besucht und ihnen den

Segen gespendet. Mehr dazu unter Die Sternsinger waren unterwegs

 

 

 

 

 

 

Tempus Fugit1

Tempus fugit - die Zeit vergeht

Nicht alles auf einmal angehen, sondern Schritt für Schritt das Leben leben: Auch darüber hatte sich das Team "Kaleidoskop" unserer PG bei seiner ersten Veranstaltung im neuen Jahr Gedanken gemacht. Was in der kleinen Andacht zum Jahresanfang mit Terminkalendersegnung unter dem Motto "Tempus fugit" noch geschah, und welche Veranstaltungen es noch gibt, das lesen Sie hier: Tempus fugit - die Zeit vergeht

 

 

 

 

 

 

 

Friedel Sickenberger

Ehemalige Kita-Leiterin Friedel Sickenberger gestorben

Die Pfarreiengemeinschaft Zum guten Hirten und insbesondere die Pfarrei St. Pius trauern um Frau Friedel Sickenberger, die am 26. Dezember 2022 im Alter von 95 Jahren verst

orben ist. Frau Sickenberger war von 1971 bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 1987 erfahrene und geschätzte Leiterin des Kin

dergartens St. Pius. Viele Frauen und Männer aus unserer PG durften sie als beliebte Erzieherin erleben, haben mit ihr und ihrem Team im Kindergarten ein Stück Kindheit verbracht.

Wir erinnern uns mit großer Dankbarkeit an das Wirken von Frau Sickenberger, die „ihren“ Kindergarten nie aus den Augen verloren hat. Denn Friedel Sickenberger wohnte nur wenige Meter entfernt vom Kindergarten in ihrem Zuhause, wo sie bis zu ihrem Tod am zweiten Weihnachtsfeiertag von ihrer Familie umsorgt wurde. comü/Foto: Familie Sickenberger  Ehemalige Kita-Leiterin Friedel Sickenberger gestorben

 


 

KeniaProjekt  „Kenia – Bildung – Ausbildung“

Liebe Freundinnen und Freunde des Projektes in Kenia,

auch wenn in diesen durch Krisen geschüttelten Zeiten sich schlimme Meldungen jagen möchten wir mit der Weiterentwicklung des Projektes „Kenia – Bildung – Ausbildung“ etwas Positives beitragen.

Was sich 2023 ändert und warum Tilman und Wiltrud Walk die Trägerschaft an die Missions-Benediktinerinnen Tutzing übergeben haben, lesen Sie hier

Projekt „Kenia – Bildung – Ausbildung“

Zukünftiges Zuwendungskonto

Missions-Prokura Tutzing

Kreissparkasse Starnberg

IBAN: DE72 7025 0150 0430 5709 86

BIC: BYLADEM1KMS  Verwendungszweck „Projekt Kenia-Bildung-Ausbildung“

 

Jugendgodi3

Eigentlich war im Jahr 2020 schon einmal ein Jugendgottesdienst angedacht gewesen. Dieser konnte allerdings, bedingt durch die Pandemie, nicht stattfinden. Umso schöner, dass es nun endlich geklappt hat! Lesen Sie hier weiter: Endlich wieder ein Jugendgottesdienst!

 

 

 

 

 

IMG 7390

Rorate

Eindrücke finden Sie hier:  Rorate in St. Pius


 

 

 

 

1 Vorfreude Sinnschätze Roßmarkt 30

Begehbarer Adventskalender ist gestartet

 Nach und nach stellen wir alle Fotos von den geschmückten Fenstern auf unsere Homepage. Sie finden sie hier:  Fotos vom begehbaren Adventskalender 2022

 

 

 

 

 

 

 

Danke für Ihre Spenden!

Rund 500 Artikel kamen zusammenJPG

Gut 500 Artikel kamen bei der Spendenaktion zugunsten obdachloser Menschen zusammen.

Hier erfahren Sie mehr: Spendenaktion für obdachlose Menschen

 

 

 

 

Begehbarer Adventskalender

6 adventskalender

Wir sagen Euch an den lieben Advent…….

(Fast) jeden Abend geht ein neues Fenster auf beim begehbaren Adventskalender in unserer Pfarreiengmeinschaft. Nicht alle Termin konnten besetzt werden, aber sehr viele. Wann wo ein neues Fenster aufgeht, erfahren Sie hier

 Aktuelle_Adressen_Adventskalender_2022.pdf

Begehbarer_Adventskalender_2022.pdf

 

 

Herbergssuche in unserer Pfarreiengemeinschaft

„Frauentragen“ heißt der alte christliche Volksbrauch, bei dem im Advent eine Statue der Gottesmutter von Haus zu Haus wandert und jeweils für eine Nacht beherbergt wird. Die Herbergssuche in unserer PG ist am Sonntag, 4. Dezember, gestartet.

Weitere Informationen finden Sie hier Herbergssuche in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

Neue Termine der Zwergen- und Kinderkirche

Die Termine von November 2022 bis Juni 2023 finden Sie hier:

Kinder-_und_Zwergenkirche_Termine_November_2022_bis_Juni_2023.pdf

 

 


reinhold1

Verabschiedung von Diakon

Reinhold Deboy

Diakon Reinhold Deboy geht in den Ruhestand. Unsere Pfarreiengemeinschaft hat sich von ihm im Gottesdienst und bei der persönlichen Begegnung auf dem Kirche

nvorplatz verabschiedet. Lesen Sie weiter unter Abschied von Diakon Deboy: „Der Reinhold macht das gut“

 

 

 

 

 

10Kaplan Schimmer Gruppenfoto

Begrüßung von Kaplan Benjamin Schimmer

Unser neuer Kaplan Benjamin Schimmer wurde vor kurzem feierlich in unserer Pfarreiengemeinschaft begrüßt. Fotos und mehr finden Sie unter Begrüßungsfeier von Kaplan Benjamin Schimmer

 

 

 

 

 

 smartEntrümpelung des alten Pfarrsaals

von Herz-Jesu

Da hat sich eine Menge angesammelt - und jetzt war kein Platz mehr. Wie der alte Pfarrsaal von Herz-Jesu entrümpelt wurde, lesen Sie unter Alter Pfarrsaal von Herz-Jesu entrümpelt

 

 

 

 

 

Anna Wallfahrt 2022 2

 Anna-Wallfahrt nach Schmerlenbach

Die Anna-Wallfahrt nach Schmerlenbach ist in unserer Pfarreiengemeinschaft schon lange Tradition. Sie findet stets rund um den Namenstag der Heiligen Anna (26. Juli) statt. Hier erfahren Sie mehr: Anna-Wallfahrt nach Schmerlenba

 

 

 

 

 

 

 

19 Wallfahrt Mariabuchen 2022

Wallfahrt nach Mariabuchen

Zum 14. Mal ist eine Gruppe aus unserer Pfarreiengemeinschaft nach Mariabuchen gelaufen. Lesen Sie hier weiter 14. Wallfahrt nach Mariabuchen

 

 

 

 

 

 

morgenlob 1Morgenlob und Frühstücks-Café

„Komm doch mal rein!“ so hieß bis vor zwei Jahren ein sehr erfolgreiches Angebot des Seniorenkreises, nach der Morgenmesse zum Frühstück im Pfarrsaal von St. Pius zusammenzukommen. Nun wird das Frühstücks-Café in St. Pius wieder geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier: Einladung zum Morgenlob und Frühstücks-Café

 

 

 

 

 Pfarrfest2022 Herz Jesu 13Pfarrfest am 25.06. und 26.06.2022 in Herz Jesu

Bei wunderbarem Sommerwetter konnte unsere Pfarreiengemeinschaft nach zwei Jahren Pause endlich wieder Pfarrfest feiern. Lesen Sie hier weiter: Pfarrfest unserer PG in Herz Jesu

 

 

 

 

Pfarrfest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

Abschied und Begrüßung: der alte und der neue Pfarrgemeinderat

PGR Neu alle

PGR_Abschied1.jpg

 

 

 

 

Lesen Sie weiter unter Pfarrgemeinderat: Abschied und Willkommen

 

Unsere Pfarreiengemeinschaft erhält ab 1. September 2022 einen Kaplan

      Foto: privat                                                                                                                
Die PG Zum guten Hirten freut sich auf ihren neuen Kaplan Benjamin Schimmer und heißt ihn bereits jetzt herzlich willkommen!
Hier die Meldung der Würzburger Pressestelle POW:
 
Kaplan Benjamin Schimmer wechselt nach Aschaffenburg

Ochsenfurt/Aschaffenburg (POW). Benjamin Schimmer, Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft  „Ochsenfurt – Sankt Andreas mit Sankt Burkard, Sankt Thekla, Kleinochsenfurt-Maria Schnee“, wechselt zum 1. September 2022 als Kaplan in die Pfarreiengemeinschaft „Zum Guten Hirten in Aschaffenburg“ im Pastoralen Raum Aschaffenburg.

Schimmer (35) wurde in Würzburg geboren und stammt aus Dettelbach-Neusetz. Nach dem Schulabschluss an der Rudolf-von-Scherenberg-Schule in Dettelbach im Jahr 2003 absolvierte er eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner und arbeitete bis 2014 in diesem Beruf. 2014 trat er in das Priesterseminar Würzburg ein und absolvierte in Bamberg das Vorbereitungsjahr. Von 2015 bis 2019 studierte Schimmer am überdiözesanen Seminar Sankt Lambert in Lantershofen/Grafschaft. Das Pastoralpraktikum absolvierte er ab Herbst 2019 in der Pfarreiengemeinschaft „Sieben Sterne im Hammelburger Land, Hammelburg“. Seit Ostern 2020 ist er in der Pfarreiengemeinschaft „Ochsenfurt – Sankt Andreas mit Sankt Burkard, Sankt Thekla, Kleinochsenfurt – Maria Schnee“ eingesetzt. Bischof Dr. Franz Jung weihte Schimmer am 22. Mai 2021 im Würzburger Kiliansdom zum Priester.

Wir beten für den Frieden in der Ukraine...

...und besonders Frieden_für_die_Ukraine.jpgfür die Kinder und ihre Betreuer im Kinderheim Sonetschko und die Menschen, um die sich unser Organist Robert Eidenschink und seine Helfer im Verein Sonetschko Kinderheimhilfe Ukraine e.V. seit vielen Jahren unermüdlich sorgen. Hier kommen Sie zum Gebet: Gebet für den Frieden in der Ukraine von Madeleine Spendier

Wie die aktuelle Situation vor Ort im Kinderheim ist, fasst Robert Eidenschink in einem Tagebuch zusammen, zu lesen unter www.sonetschko.de

 
 
 
 

Unser aktuelles Seniorenteamseniorenteam2021

Das neue Seniorenteam mit (vorne von links) Anette Heeg und Hildegard Zänglein, dahinter stehend von links Dr. Maria Maier-Speer, Renate Ketterl, Leiterin Heike Roth und Margarete Hansen. Es fehlen Brigitte Pankerl sowie Gerhard Dalberg.

 

 

 

 

 

 

sta2310frauenbund3

Neue Frauenbund-Gruppe:

Für mehr Frauenrechte in der Kirche

Auch Frauen aus unserer Pfarreiengemeinschaft sind im Vorstand des neu gegründeten Zweigvereins. Mehr dazu unter Neue Frauenbund-Gruppe: Für mehr Frauenrechte in der Kirche

 

 

 

 

Ökumene geht

In der Pfaffengasse in Aschaffenburg kann man jetzt Bronzetafeln zu christlichen Zentralbegriffen bestaunen. Anlässlich des 500. Gedenktages der Reformation haben Schülerinnen und Schüler der Meisterklasse 2016/2017 der Aschaffenburger Steinmetzschule diese Zentralbegriffe, die von katholischen und evangelischen Pfarrern ausgesucht wurden, mit viel Kreativität bildlich umgesetzt und Texte dazu verfasst. Dazu ist auch eine Broschüre erschienen. Diese finden Sie hier:

  

Die im Einblick genannte Datenschutzerklärung finden Sie hier:

 

Nachrichten

Neujahrsempfang 2023 in unserer Pfarreiengemeinschaft

Nach der Unterbrechung durch die Corona-Pandemie fand vor kurzem wieder ein Neujahrsempfang für unsere Pfarreiengemeinschaft statt ...

Auch 2023 wieder Orgelgebete in Herz Jesu: Orgelmusik und Kontemplation

Auch in diesem Jahr wird die beliebte Reihe "Orgelgebete" in unserer Pfarreiengemeinschaft fortgesetzt ...

Die Sternsinger waren unterwegs

Die Sternsinger waren in diesem Jahr in unserer Pfarreiengemeinschaft wieder unterwegs, heuer unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen ...

­