header

Wir, die Kinder vom kath. Kindergarten St. Pius suchen ab sofort oder spätestens zum 01.01.2020 eine liebevolle/n Erzieherin/Erzieher oder Kinderpflegerin/Kinderpfleger. 35 -39 Stundenwoche.

Wenn Du gerne gruppenübergreifend mit uns Spaß haben möchtest und uns alle kennenlernen willst, dann schicke Deine Bewerbung an unsere Kindergartenleitung Frau Ute Tomečko.

Deine schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, kannst Du gerne per E-Mail oder auf dem Postweg bis zum 06.12.2019 zu ihr schicken.

Deine Vergütung erfolgt nach AVR der Caritas.

Wir und unsere Erzieherinnen freuen uns schon, dich in unserem Kindergarten begrüßen zu dürfen.

Kath. Kindergarten St. Pius

St. Piusweg 5

63739 Aschaffenburg

06021 - 930519

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Stück Stoff, das Würde geben soll:
In St. Pius wurden 50 Vorhänge fürs Übergangwohnheim genäht.

Seit kurzem hängen in den Zimmern des Übergangsheims in der Bayreuther Straße Vorhänge an den Fenstern. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, hat im städtischen Wohnheim für obdachlose Menschen bislang gefehlt. Pfarrer Florian Judmann und Irene Neuber aus der Pfarrei St. Pius haben das nun geändert.

Die Seniorinnen und Senioren aus unserer Pfarreiengemeinschaft waren wieder unterwegs: Ihr Busausflug führte sie vor kurzem nach Iphofen im Landkreis Kitzingen.

Acht Kinder, Jugendliche und einen jungen Erwachsenen konnten Pfarrer Florian Judmann und Diakon Reinhold Deboy in die Reihen der Ministrantenschar von St. Pius neu aufnehmen.

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Pfarrei St. Pius vor kurzem ihr Pfarrfest und Patrozinium. Gut 300 Besucher genossen die lockere Atmosphäre am liebevoll geschmückten Festplatz auf der Wiese unter der Linde.

Im Pfarrgebiet von St. Pius befindet sich das so genannte Übergangswohnheim für Obdachlose.

Sehr fleißig waren die vier Damen, die vor dem Hochfest Maria Himmelfahrt auf den Wiesen Blumen und Kräuter für die traditionellen „Werzberre“ gesammelt haben.

Pfarrfest in St. Pius am 15. September mit Einführung der neuen Ministranten

Am Sonntag, 15. September, findet wieder das Pfarrfest in St. Pius statt. Der Festgottesdienst um 9.30 Uhr mit Einführung der neuen Ministranten wird musikalisch von den „Singvögeln“ mitgestaltet. Parallel dazu findet im Apostelsaal die Kinderkirche statt.

Zum elften Mal sind knapp 40 Pilger aus unserer Pfarreiengemeinschaft Zum guten Hirten sowie Gäste zur Fußwallfahrt nach Mariabuchen aufgebrochen.

1100 Euro haben die Kommunionkinder aus der Pfarreiengemeinschaft Zum guten Hirten gespendet: Bei der Fronleichnamsfeier der Gemeinde haben sie das Geld zu gleichen Teilen an Silke Huber (Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst e.V. Aschaffenburg/Miltenberg) und Wiltrud Walk (Kenia - Bildung – Ausbildung) übergeben.

Wir laden alle herzlich zu unserem Pfarrfest ein. Den Ablauf entnehmen Sie bitte folgendem Plakat (im Aushang hatten sich leider 2 Fehler eingeschlichen):

 

Weil die Bibelabende, die Pfarrer Florian Judmann in der Fastenzeit angeboten hatte, auf großes Interesse gestoßen sind, gibt es nun eine Fortsetzung. Jeweils einmal im Monat lädt Pfarrer Judmann in den Pfarrsaal von Herz Jesu zu einem thematisch gestalteten Gesprächsabend über verschiedene Bibeltexte ein. Herzliche Einladung an alle!

 

Hier die Termine bis zum Jahresende, jeweils Donnerstags von 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr:

13. Juni

11. Juli

(Sommerpause im August)

12. September

10. Oktober

14. November

12. Dezember

­