header

ffp2 maske  

 

 

 

Gottesdienste: Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske!

Liebe Gottesdienstbesucher,

bitte tragen Sie ab sofort nur noch FFP2-Masken in den Gottesdiensten. Die bayerische Staatsregierung hat dies seit 20. Januar im Zuge der aktuellen Corona-Regelungen vorgeschrieben, genau wie für den Einkauf im Einzelhandel oder für Fahrten in Bussen und Bahnen.

Bitte melden Sie sich außerdem vorab für die jeweiligen Gottesdienste an, ausschließlich telefonisch im Pfarrbüro unter Tel. 0 60 21/22 33 2 an (Di, Mi, Do von 8 bis 12 Uhr sowie Di 15 bis 18 Uhr). Sie können so dazu beitragen, dass es keine Schlangen am Eingang gibt und wir im Notfall das Infektionsgeschehen zurückverfolgen könnten.

Herzlichen Dank!

Ihr Pfarrer Florian Judmann

 

 

Spenden Obdachlose1Spendenaktion nun abgeschlossen:

Herzlichen Dank für Ihre großartige Spendenbereitschaft

Herzlichen Dank für Ihre überwältigende Spendenbereitschaft! Nachdem nun innerhalb weniger Tage fast zwei Kleinbusse voller Decken, Isomatten, Schlafsäcke und warmer Jacken für obdachlose Menschen bei uns eingetroffen sind, beenden wir nun die Spendenaktion.

Wir haben Ihre Spende weitergeleitet an das Sozialkaufhaus der Diakonie in der Kolpingstraße, dort wird alles umgehend an bedürftige Obdachlose verteilt.

Nochmals herzlichen Dank, auch im Namen der Diakonie, für Ihre Unterstützung!

Ihr Pfarrer Florian Judmann

 

 

 

 

 

Die Sternsinger sind da!

Sternsinger2021 4

Liebe Mitchristen,

sicher warten Sie schon auf die Sternsinger, die normalerweise in diesen Tagen den Segen in Ihr Zuhause bringen und um Spenden für Kinder in Not bitten würden. Aufgrund der Corona-Lage ist dies in diesem Jahr leider nicht möglich.

Damit Sie aber auf den Segen nicht verzichten müssen und auch die dringend notwendigen Spenden für notleidende Kinder nicht entfallen, legt das Sternsingerteam Ihnen heuer den Segensspruch als Aufkleber sowie Informationen über die diesjährige Sternsingeraktion in unseren beiden Kirchen aus. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie sich das von Pfarrer Judmann bereits gesegnete Sternsingerpaket mit. Manche von Ihnen finden die Informationen vielleicht auch in Ihrem Briefkasten, verteilt von Nachbarn oder Bekannten aus unserer Pfarreiengemeinschaft.

Egal wie: Die Heiligen Drei Könige segnen Sie und Ihre Familien auch in diesem neuen Jahr 2021 mit dem Wunsch

20*C+M+B*21  Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus

 Wie Sie spenden können sowie weitere Informationen finden Sie unter AKTUELLES/Nachrichten auf dieser Homepage.

 

  Die im Einblick genannte Datenschutzerklärung finden Sie hier

Datenschutz  

 Hilfsangebote in dieser schwierigen Zeit finden Sie hier:  
https://zum-guten-hirten-aschaffenburg.de/angebote-in-corona-zeiten

 Die Angebote zur Kinderkirche finden Sie hier:

Nachrichten

Mona Wasfy ist neue Leiterin der Kita Herz Jesu

Seit 1. Januar 2021 leitet Mona Wasfy die Kindertagesstätte Herz Jesu mit 87 Mädchen und Jungen in Krippe, Kindergarten und Hort. Sie ist Nachfolgerin von Leiterin Michaela Windischmann, die sich im vergangenen Jahr neuen Aufgaben zugewandt hat ...

Große Hilfsbereitschaft bei Sammlung für obdachlose Menschen - Aktion nun beendet

Bereits wenige Tage nach dem ersten Spendenaufruf haben Sie, liebe Mitchristen, zahlreiche Decken, Schlafsäcke und Iso-Matten sowie warme Jacken für obdachlose Menschen in unserer Region gespendet. Herzlichen Dank dafür! Die erste Wagenladung haben Mitarbeiter der Diakonie am 8. Januar abgeholt, die zweite folgte wenige Tage später. Die Spenden werden nun an bedürftige Menschen verteilt ...

DIE STERNSINGER SIND DA!

Liebe Mitchristen, sicher warten Sie schon auf die Sternsinger, die normalerweise in diesen Tagen den Segen in Ihr Zuhause bringen und um Spenden für Kinder in Not bitten würden. Aufgrund der Corona-Lage ist dies in diesem Jahr leider nicht möglich ...

­